bundesliga

Altach verliert nicht nur Partie

Zuerst sah Martin Kobras (r.) die Ampelkarte. Matthias Maak (Mitte) sollte nur wenige Minuten darauf folgen.  gepa

Zuerst sah Martin Kobras (r.) die Ampelkarte. Matthias Maak (Mitte) sollte nur wenige Minuten darauf folgen.  gepa

Gegen Mattersburg unterlag Altach mit 0:2. Dabei verloren die Rheindörfler gleich drei Spieler. Immerhin wurde ein neuer Sportdirektor bestätigt.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Die erste Nachricht erreichte die Zuseher im Stadion noch vor Anpfiff der Partie gegen Mattersburg. Wie die Altacher bestätigten, wird Christian Möckel neuer Sportdirektor und übernimmt damit die Geschicke von Georg Zellhofer. Der 46-jährige Deutsche wird mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area