Lebenslang für Johannes Dürr

32-Jähriger für mehrere Dopingvergehen bestraft.

Es ist eines der traurigsten Kapitel in der heimischen Sport-Geschichte. Johannes Dürr, einst hochgepriesenes Langlauf-Ass, geriet auf die schiefe Bahn, sprich in den Dopingsumpf, und bekam dafür nun die Rechnung präsentiert. So wurde der Niederösterreicher nun von der österreichischen Anti-Doping-R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area