Bregenz Handball

Mission: Aus den Fehlern lernen

Nach der Pleite im Hinspiel steht Bregenz Handball heute in der 2. Runde des Challenge Cups gegen Helsinki unter Druck.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Dass die Bregenzer Handballer mehr können, als ein Blick auf die Tabelle der Handball Liga vermuten lässt, hat der Rekordmeister am Mittwoch im Heimspiel gegen Graz bewiesen. Nach schwierigem Start kam das Team von Trainer Markus Burger zurück und feierte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area