1:59:40,2 – Kipchoge schrieb Geschichte

Beim Zieleinlauf in Wien wirkte Eliud Kipchoge ähnlich fit wie am Start der Challenge. Reuters

Beim Zieleinlauf in Wien wirkte Eliud Kipchoge ähnlich fit wie am Start der Challenge. Reuters

Der Kenianer Eliud Kipchoge absolvierte als erster Mensch einen Marathon unter zwei Stunden. Schauplatz der „Ineos 1:59 Challenge“ war der Wiener Prater.

Mit einem Lächeln spulte Eliud Kipchoge die letzten 400 Meter ab und wurde im Ziel von seiner Gattin Grace, seinem Coach Patrick Sang und den Schrittmachern begeistert empfangen. Der Kenianer war am Samstagvormittag in Wien einen Marathon in 1:59:40,2 Stunden gelaufen und damit als erster Mensch unt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area