Bregenz Handball

Bregenz HB mit Schützenfest in dritter Runde

Kapitän Lukas Frühstück ging voran und führte sein Team mit sechs ­Treffern zum Sieg. Gepa/Lerch

Kapitän Lukas Frühstück ging voran und führte sein Team mit sechs ­Treffern zum Sieg. Gepa/Lerch

Mit einer souveränen Leistung fertigt Burger-Sieben Helsinki (FIN) 35:18 ab und steigt in die dritte Challenge-Cup-Runde auf.

Von Christian Höpperger

neue-redaktion@neue.at

Bregenz HB bestätigte am Samstagabend mit einem 35:18-(13:9)-Erfolg über den IFK Helsinki (FIN) den Aufwärtstrend und steht nach der 32:35-Niederlage im Hinspiel in der dritten Runde des Challenge-Cups. 1000 Fans unterstützten ihr Team in der Handball­are

Artikel 96 von 114
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area