Kek schwärmt von österreichischer Qualität

Ein möglicher Ausfall von Marko Arnautovic lässt Sloweniens Teamchef Matjaz Kek nicht in Euphorie verfallen. „Österreich hat so viel Qualität im Kader. Da ist es kein Problem, einen anderen Spieler zu finden“, sagt der Ex-Spieler von Spittal und dem GAK. Auch wenn der 58-Jährige glaubt, „dass die Gr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area