Timeout

Die Expertenmeinung von Gerhard Puschnik

Draht zu den Spielern verloren

Liebe Eishockey-Fans, es war absehbar, dass sich die Bulldogs von Jussi Tupamäki trennen. Nach elf Niederlagen in zwölf Spielen musste Alexander Kutzer handeln. Es gab einfach keine Entwicklung, die Bulldogs waren fast in jedem Spiel chancenlos. Alarmierend war, dass eigentlich kein einziger Spieler

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.