ECB siegt in Derby-Krimi

Robin Soudek (l.) zeichnete sich für drei Treffer verantwortlich. stiplovsek

Robin Soudek (l.) zeichnete sich für drei Treffer verantwortlich. stiplovsek

Die Wälder Tiger müssen nach einem 4:0-Vorsprung gegen Feldkirch zwar noch in die Verlängerung, haben am Ende aber die Nase vorn.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Ein mit sehr hoher Effizienz agierender EC Bregenzerwald feierte einen 6:5-Overtime-Erfolg gegen die VEU Feldkirch. Das Siegerteam lag beim Torschussverhältnis klar mit 27:49 zurück. Die Cracks von Markus Juurikkala mischen damit im Kampf um ein Halbfinalticke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.