Alpla HC Hard

Keine Punkte beim Letzten

Neuzugang Bruno Kozina traf zwei Mal. Gepa/Lerch

Neuzugang Bruno Kozina traf zwei Mal.

 Gepa/Lerch

Der Alpla HC Hard unterlag bei Bärnbach/Köflach mit 26:27 und liegt nur zwei Punkte vor dem sechsten Rang.

Die Pleite des Alpa HC Hard beim Aufsteiger aus der Steiermark war bereits die vierte Niederlage der „Roten Teufel“ in den vergangenen fünf Spielen. Anders als im Europacup läuft es für Hard in der Liga derzeit nicht rund, in der Tabelle sind alle Teams deutlich näher zusammengerutscht. Das Team von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.