LASK sorgte für „Sternstunde“

Binnen vier Minuten drehen die Linzer die Partie und besiegen PSV Eindhoven 4:1. Eine Top-Leistung, die nun sogar vom Aufstieg in die K.o.-Phase träumen lässt.

Einfach nur großartig. Nachdem der LASK zur Pause gegen PSV Eindhoven mit 0:1 zurückgelegen war, drehte der österreichische Vizemeister in der zweiten Hälfte auf und die Partie um. 4:1 hieß es am Ende, das Überwintern in der Europa League ist zwei Runden vor Schluss in greifbare Nähe gerückt. Im Par

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.