Zwei Siege sind das erklärte Ziel

ÖFB-Frauen treffen auf Nordmazedonien und Kasachstan.

Mit den beiden Siegen gegen Nordmazedonien (3:0) und Serbien (1:0) legten Österreichs Frauen einen sehr guten Start in die EM-Qualifikation hin. Bis zum Ende des Jahres möchte man die „weiße Weste“ behalten. „Auf dem Weg zur EM müssen zwei Siege das klare Ziel sein“, sagte Teamchef Dominik Thalhamme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.