Toreschießen leicht gemacht

Lars Nussbaumer (r.) gehörte noch zu den besseren Altachern.gepa/lerch (2)

Lars Nussbaumer (r.) gehörte noch zu den besseren Altachern.

gepa/lerch (2)

Spielbericht. Altach verliert zu Hause gegen Rapid Wien mit 0:3. Die Rheindörfler schlagen sich dank ihrer Defensivschwäche selbst.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Auf einen schlechten Abstoß von Altach-Torhüter Reuf Durakovic folgte ein Fehlpass von Anderson. Manuel Thurnwald war dem Ball nicht entgegengelaufen, und der Rapidler Maximilian Ullmann schnappte sich die Kugel. In der Folge konnte Anderson nur mehr das Foul

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.