Alps Hockey League

Der EHC hat das Siegen verlernt

Ein inferiores Startdrittel der Lustenauer war ausschlaggebend für die bittere 2:3-Heimniederlage gegen die Salzburger Juniors.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Durch die vierte Niederlage in Folge, dieses Mal zog man zu Hause gegen die zweite Garnitur des EC Salzburg mit 2:3 den Kürzeren, kommt der EHC Lustenau im Kampf um die fixen Play-off-Tickets (Anm.: ein Platz unter den Top-Sechs ist nötig) immer mehr in Bedrän

Artikel 96 von 97
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.