Basketball

Lions beißen sich zurück

Javi Medori (l.) war mit 26 Punkten der Topscorer der Lions, Adrian Sanchez Rodriguez erzielte 22 Punkte. Philipp Steurer

Javi Medori (l.) war mit 26 Punkten der Topscorer der Lions, Adrian Sanchez Rodriguez erzielte 22 Punkte.

 Philipp Steurer

Die Raiffeisen Dornbirn Lions gewannen zu Hause gegen die BBC Nord Dragonz mit 94:81. Es war der erste Sieg nach drei Niederlagen in Folge.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Als „extrem physisch“ beschrieb Lions-Manager Markus Mittelberger die Zweitliga-Begegnung zwischen den Raiffeisen Dornbirn Lions und den Nord Dragonz. Die Dornbirner hatten – anders als in den vorangegangenen Spielen – mit viel Entschlossenheit dagegengeha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.