Skispringen

Kraft erneut hinter Geiger Zweiter

Stefan Kraft hat am Sonntag beim Weltcup-Springen im Val di Fiemme den zweiten Rang belegt. Der Salzburger landete in Predazzo bei 103,5 und 101 Metern und musste sich wie am Vortag nur dem Deutschen Karl Geiger geschlagen geben. Diesmal fehlten Kraft 4,7 Punkte zu seinem 18. Weltcup-Erfolg, dem zwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.