Handball

Neuer Kreisläufer für Bregenz Handball

Der Deutsche Alexander Engelhardt wechselt vom TBV Lemgo nach Bregenz und soll Verletztenlücke schließen.

Bregenz Handball hat wie angekündigt auf die Verletzungen der Kreisläufer Marko Coric und Florian Mohr reagiert und den Deutschen Alexander Engelhardt verpflichtet. Der 23-Jährige kommt von seinem Stammverein TBV Lemgo, wo er als Nummer drei am Kreis nur zu wenig Einsatzzeit kam. „Ich sehe die beste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.