Shiffrin doppelt unter Druck gesetzt

In Flachau warten heute beim Nachtslalom der Damen 70.000 Euro auf die Siegerin.

Im Vorjahr hatte Petra Vlhova (SVK) Mikaela Shiffrin den Sieg beim Nachtslalom der Damen in Flachau weggeschnappt. In Zagreb demütigte die Slowakin ihre US-Kontrahentin mit 1,31 Sekunden Vorsprung im Torlauf. Dazu ließ Vlhova-Trainer Livio Magoni das Training von Shiffrin geheim filmen. Aus all dies

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.