Warum Xavi Barcelona abgesagt hat

Xavi (Bild) hatte das Angebot, den FC Barcelona zu trainieren, dieses aber abgelehnt. „Es ist noch zu früh für mich“, erklärte der 39-Jährige. Sein Traum wäre es aber weiterhin, einmal Barca-Trainer zu sein. Quique Setien hält er für eine gute Lösung. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.