Rückblick

4:0 bei Austria Wien

Sechs Mal stand Austria Lustenau bisher im Viertelfinale des ÖFB-Cups. Nur ein Mal gelang der Aufstieg.

Es war die Aufstiegssaison 1996/97, als Austria Lustenau zum ersten Mal der Sprung in das Achtelfinale des ÖFB-Cups gelang. Dort kam allerdings gegen die Spitzenmannschaft Sturm Graz das Aus. Ein Doppelpack von Peter Pawlowski (Bild) reichte nicht, denn Hannes Reinmayr (80.) und Marcus Pürk (91.) dr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.