Offener Schlagabtausch

Ex-Star Mayer und Feller liegen sich in den Haaren.

Es ist gerade sechs Tage her, da setzte es für Österreichs Techniker in Garmisch-Partenkirchen die schlimmste Niederlage im Weltcup: Platz 28 für Manuel Feller. Cheftrainer Andreas Puelacher will sich dadurch aber nicht vom Weg abbringen lassen: „Wenn du im Fußball einmal eine drüber kriegst, kriegs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.