fussball

Verlierer und Gewinner des Winters

Der Wechsel von Erling Haaland (unten) zu Borussia Dortmund löste eine kleine Rochade aus. Salzburg holte Mergim Berisha (links) zurück, und Altach reagierte mit der Verpflichtung von Julio Villalba (rechts). gepa, 2 steurer

Der Wechsel von Erling Haaland (unten) zu Borussia Dortmund löste eine kleine Rochade aus. Salzburg holte Mergim Berisha (links) zurück, und Altach reagierte mit der Verpflichtung von Julio Villalba (rechts).

 gepa, 2 steurer

Die zwölf Bundesligisten tätigten 38 Zu- und 42 Abgänge im Wintertransferfenster. Die Altacher gehörten nach den Salzburgern zu den fleißigsten Teams.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Nach 54 Tagen rollt der Ball ab Freitag wieder in der österreichischen Bundesliga. Die freie Zeit nutzten die zwölf Klubs, neben Vorbereitung und Trainingslagern, auch für Kaderänderungen. Dabei stehen nur mehr vier Spiele vor der Teilung der Tabelle und der d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.