Die Kandahar forderte auch diesmal wieder ihre Opfer

Saisonende für Viktoria Rebensburg und Sofia Goggia – eine brach sich den Schienbeinkopf, die andere die Hand.

Tags zuvor war Viktoria Rebensburg noch richtig glücklich: Eine Woche nach Landsmann Thomas Dreßen hatte sie auch bei den Damen für einen bayerischen Heimsieg in der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen gesorgt. Es war zudem ihr erster Weltcupsieg in der schnellsten Disziplin. Am Sonntag wandelte sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.