Riesengroße Vorfreude auf ein spezielles Duell

Im Herbst gewann Wacker Innsbruck im Planet-Pure-Stadion mit 3:2. Gepa/Lerch

Im Herbst gewann Wacker Innsbruck im Planet-Pure-Stadion mit 3:2. Gepa/Lerch

Austria Lustenau trifft im Cup-Halbfinale zu Hause auf Wacker Innsbruck. Es war das Los, das sich alle Austrianer gewünscht hatten. Einen etwas anderen Losentscheid gab es vor 50 Jahren.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Erstmals seit sechs Jahren wird wieder ein Zweitligist im Finale des ÖFB-Cups stehen. In der Saison 2013/14 musste sich der damals zweitklassige SKN St. Pölten gegen FC Salzburg mit 2:4 geschlagen geben. Ein Jahr zuvor hatte der Regionalligst FC Pasching d

Artikel 93 von 121
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.