Eishockey

Sieg für VEU – Pleite für Lustenau

Mit großem Einsatz erkämpfte sich Christoph Draschkowitz das 1:0 (l.). Torhüter Felix Beck verletzte sich im ersten Drittel (oben). Stiplovsek (2)

Mit großem Einsatz erkämpfte sich Christoph Draschkowitz das 1:0 (l.). Torhüter Felix Beck verletzte sich im ersten Drittel (oben). Stiplovsek (2)

Zum Auftakt der Qualifikation zieht die Lampert-Truppe den Wälder Tigern die Zähne. Die Lustenauer verlieren zu Hause gegen Gröden und verspielen gute Ausgangsposition.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Die VEU Feldkirch startet vor knapp 2000 Zuschauern mit einem 3:0-Heimerfolg gegen den EC Bregenzerwald in die Zwischenrunde der Gruppe B. In der Gruppe A musste der EHC Lustenau, der nach dem Grunddurchgang vier Bonuspunkte erhielt, gleich zum Auftakt seine T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.