formel 1

Red Bull präsentiert „RB16“,China verschiebt GP

Die erste Runde: Max Verstappen im neuen „RB 16“ red bull content pool

Die erste Runde: Max Verstappen im neuen „RB 16“ red bull content pool

Unspektakulär lässt Red Bull das neue Auto vom Stapel – kein Rennen in China im April.

Einen Tag nach der pompösen Ferrari-Präsentation hat das Red-Bull-Team in vergleichsweise spartanischem Rahmen seinen Formel-1-Boliden für die anstehende Saison vorgestellt. Der ehemalige Weltmeister-Rennstall veröffentlichte am Mittwoch zunächst Fotos vom RB16, am Nachmittag dann drehte der letztjä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.