biathlon

ÖSV-Damen nicht in Top 15

Die norwegische Mitfavoritin Marte Olsbu Röiseland hat sich am Freitag in Antholz ihren ersten Biathlon-WM-Einzeltitel gesichert. Die Olympia-Zweite gewann bei schwierigen Windbedingungen den Sprint mit einer Strafrunde vor dem Überraschungsduo Susan Dunklee (USA) und Lucie Charvatova (CZE). Die ÖSV

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.