Altach verspielt klare Führung

Viele Zweikämpfe gab es zum Auftakt zwischen Altach und den Violetten. gepa/lerch, stiplovsek

Viele Zweikämpfe gab es zum Auftakt zwischen Altach und den Violetten.

 gepa/lerch, stiplovsek

Spielbericht. Im ersten Pflichtspiel 2020 muss Altach mit einem Punkt leben. Selbst eine Zwei-Tore-Führung reichte nicht für den Sieg.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Für einmal ging es den Altachern zu schnell. Anderson verlor in der 59. Spielminute auf der rechten Seite im Dribbling den Ball, und die Austria machte sich zum Konter auf. Christoph Monschein hob in der Folge etwas glücklich den Ball über Torhüter Martin Kobr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.