Bildstein/Hussl verpassen WM-Medaille knapp

Keine leichten Bedingungen am letzten Tag der 49er-Weltmeisterschaft in Australien.  Sailing Energy

Keine leichten Bedingungen am letzten Tag der 49er-Weltmeisterschaft in Australien.  Sailing Energy

Viel Pech hatten die 49er-Segler Benjamin Bildstein und David Hussl am Ende. Eine Jury-Entscheidung verhindert die Medaille bei der WM.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Enger hätte es für Benjamin Bildstein und David Hussl bei der 49er-Segel-Weltmeisterschaft vor Geelong in Australien nicht zugehen können. Doch am Ende fehlte dem Duo vom Yachtclub Bregenz eben genau dieser eine Punkt für eine Medaille. Nachdem am Freitag witt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.