Souveräne Siege für Leipzig und Mönchengladbach

Leipzig führt nach 3:0 über Werder zwei Punkte vor den heute spielenden Bayern. Die Gladbacher sind dran.

Am Vortag war Julian Nagelsmann auf Abstand zum Fußball gegangen, als er in Salzburg nicht die Niederlage von Österreichs Meister, sondern die Alpha-Tauri-Präsentation verfolgte. Am Samstag zeigte sich seine Mannschaft von ihrer besten Seite. RB Leipzig mit Kapitän Marcel Sabitzer und Konrad Laimer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.