Wiederauferstehung der Bulldogs, Teil eins

Macierzynski bejubelt sein 1:0, bei dem er Gästegoalie Michael Ouzas frech im kurzen Kreuzeck bezwang.

Macierzynski bejubelt sein 1:0, bei dem er Gästegoalie Michael Ouzas frech im kurzen Kreuzeck bezwang.

Spielbericht. Wie verwandelte Bulldogs schlagen zwei Tage nach dem 1:9 in Ungarn Fehervar mit 3:2 und zeigen, was in ihnen steckt. Matchwinner war Macierzynski, der als Leader voranging.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Nach der Partie hallten für den zweifachen Torschützen Kevin Macierzysnki „Mace“-Sprechchöre durchs Messestadion. Diese Huldigung hatte sich die Nummer 71 nicht nur durch seine Tore verdient, sondern fast noch mehr durch sein Vorangehen. Das gestern war ein Spiel,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.