Geiger hält das Rennen offen

Kraft in Rasnov Dritter, heute folgt Teil zwei.

Nach seinem ersten Heimsieg auf dem Fliegerbakken vom Kulm hob Stefan Kraft gestern beim Weltcup im rumänischen Rasnov in den ersten von zwei Normalschanzen-Bewerben ab – und setzte am Ende auf Platz drei wieder auf. Der Pongauer musste sich nur dem deutschen Gespann Karl Geiger und Stephan Leyhe ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.