Rekord im 1000. Spiel

Tabellenführer Juventus Turin mühte sich bei Schlusslicht Ferrara zu einem 2:1 (1:0)-Auswärtserfolg. Cristiano Ronaldo, der sein 1000. Spiel als Profi absolvierte, brachte Juventus in der 39. Minute in Front und stellte damit einen Ligarekord ein. Er traf im elften Spiel in Folge.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.