Snowboardcross

Hämmerle landet auf Rang fünf

Luca Hämmerle feierte sein Comeback. Gepa/Lerch

Luca Hämmerle feierte sein Comeback. Gepa/Lerch

Aufgrund der langen Weltcuppause der Snowboardcrosser stand fast die gesamte Weltspitze beim Europacuprennen in Grasgehren am Start. Für Alessandro Hämmerle war im Halbfinale Endstation. Der St. Gallenkircher sicherte sich mit dem Laufsieg im kleinen Finale den fünften Gesamtrang unmittelbar vor sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.