ÖSV-Damen unschlagbar

Eva Pinkelnig nach ihrem zweiten Platz in Ljubno, mit den erfolgreichen Teamkolleginnen und während des Sprunges (v.l.). Gepa (3)

Eva Pinkelnig nach ihrem zweiten Platz in Ljubno, mit den erfolgreichen Teamkolleginnen und während des Sprunges (v.l.).

 Gepa (3)

Das österreichische Skisprung-Team um die Dornbirnerin Eva Pinkelnig siegte auch beim Teambewerb in Ljubno.

Österreichs Skispringerinnen sind von ihrem Erfolgsweg nicht abzubringen. Der Gewinn des Teambewerbes am Samstag in Ljubno war der zwölfte Sieg in diesem Winter in einem Weltcupbewerb, der fünfte in Serie. Der Nationencup ist den ÖSV-Damen nach weiteren 400 Zählern schon nicht mehr zu nehmen, sie ha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.