In diesem Kampf sieht sich Rüdiger als Verlierer

Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger (26) fordert im Kampf gegen Rassismus zum Handeln auf.

Acht Jahre nach dem verlorenen „Finale dahoam“ im Elfmeterschießen trifft der FC Bayern in der Champions League heute wieder auf Chelsea. Trainer Frank Lampard war 2012 als Kapitän der Londoner dabei, David Alaba saß wegen einer Gelb-Sperre auf der Tribüne. Wenige Wochen vor diesem Finale hatte ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.