Hinteregger spielt auf der anderen Seite

FC Salzburg muss heute im Europa-League-Sechzehntelfinale gegen Frankfurt ein 1:4 wettmachen. Drei Ex-Bullen bei der Eintracht.

Von Albin Tilli

Zwei erfolgreiche Aufholjagden notiert die mittlerweile gut 50-jährige Europacup-Geschichte von RB Salzburg und dessen Vorgängerklub Austria Salzburg: 1994, als die damals noch Violetten nach dem Hinspiel gegen Sporting Lissabon 0:2 zurücklagen, stiegen sie dank Treffern von Leo Laine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.