Veith verzichtet auf Super-G

Federica Brignone heiß auf Gesamtweltcup.

Eine Überreizung im Knie zwang Anna Veith zur Absage für den heutigen Super-G in La Thuile. Wann sie wieder fit ist, kann sie noch nicht sagen: „Ich schaue von Tag zu Tag!“ Somit lasten die Hoffnungen des ÖSV auf Nicole Schmidhofer und Franziska Gritsch. Federica Brignone (Bild) will den Heimvorteil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.