Deutschland

Hütter erreicht das Halbfinale

Adi Hütter konnte jubeln. GEPA

Adi Hütter konnte jubeln. GEPA

Der Altacher Adi Hütter hat mit Eintracht Frankfurt das Halbfinale des DFB-Pokals ereicht, siehe auch links. Der hessische Fußball-Bundesligist gewann am Mittwochabend im Viertelfinale mit 2:0 (1:0) gegen Werder Bremen. André Silva (45.+6/Handelfmeter) und Daichi Kamada (60.) trafen für den fünfmali

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.