ski alpin

„Es ist befreiend, so in die Veranstaltung zu starten“

Magdalena Egger kürt sich in der Abfahrt in Norwegen zur Weltmeisterin bei den Junioren. gepa

Magdalena Egger kürt sich in der Abfahrt in Norwegen zur Weltmeisterin bei den Junioren.

 gepa

Bei der Junioren-WM gewinnt Magdalena Egger die Goldmedaille in der Abfahrt. Die 19-Jährige spricht über ihren Erfolg.

Die Lecherin Magdalena Egger holte sich bei der Junioren-WM in Narvik (Norwegen) in der Abfahrt am Samstag die Goldmedaille. Die 19-Jährige führte damit einen österreichischen Doppelsieg an, denn Teamkollegin Lisa Grill war nur 0,09 Sekunden zurück. Der drittplatzierten Italienerin Monica Zanoner fe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.