Der Überflieger mag es am liebsten windstill

Das Coronavirus holte am Ende auch die Skispringer ein und Stefan Kraft landete kampflos seinen zweiten Gesamtweltcupsieg.

Von Alexander Tagger

Auch wenn Stefan Kraft vor den letzten zwei Bewerben dieses Winters 140 Punkte Vorsprung auf den Deutschen Karl Geiger aufwies und der Gewinn des Gesamtweltcups nur noch reine Formsache war, hätte sich der Salzburger wohl ein anderes Saisonende gewünscht. So aber wurden die letzt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.