Teamspieler gedopt

Der ukrainische Fußball-Teamspieler Artem Biesiedin ist wegen einer positiven Dopingprobe für ein Jahr gesperrt worden. Der 24-Jährige war nach dem Europa-League-Spiel zwischen Dynamo Kiew und Malmö Ende November 2019 positiv auf die verbotene Substanz Fonturacetam getestet worden. Biesiedin ließ di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.