Sport

Robben nicht fit für erstes Training

20.07.2020 • 10:04 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Arjen Robben durchlief um die Jahrtausendwende sämtliche Jugendauswahlen für den FC Groningen. 2002 wechselte er zu PSV Eindhoven.
Arjen Robben durchlief um die Jahrtausendwende sämtliche Jugendauswahlen für den FC Groningen. 2002 wechselte er zu PSV Eindhoven. AFP

Erstes Training von FC Groningen muss ohne Arjen Robben stattfinden.

Der 36-jährige frühere Bayern-München-Star sei noch nicht fit genug, teilte der Verein am Sonntag auf seiner Homepage mit. „Der Verein will kein Risiko eingehen.“

Er folge dem Rat der „Experten im Verein“, sagte Robben leicht enttäuscht.

Der Stürmer hatte erst vor wenigen Wochen überraschend seine Rückkehr zum Profifußball bei seinem Heimatverein Groningen bekannt gegeben.

Der Ex-Stürmer des FC Bayern ist aber dennoch positiv gestimmt. „Wir sind alle sehr optimistisch und positiv eingestellt, vor allem ich selbst“, wird er auf der Homepage zitiert.

Er wäre am Montag gerne bei der Mannschaft auf dem Platz gewesen. Es sei aber „viel wichtiger, dass er zum Beginn der Spielzeit“ Anfang September mit dabei sei.

Das erste Mannschaftstraining des Erstligisten wird wegen der Corona-Maßnahmen ohne Fans stattfinden.