Sport

Sturm verpflichtet neuen Trainer

25.07.2020 • 10:12 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Uwe Hölzl, Dominik Deutschl, Christian Ilzer (von links)
Uwe Hölzl, Dominik Deutschl, Christian Ilzer (von links) (c) GEPA pictures/ Christian Ort

Der SK Sturm hat sein Trainerteam komplettiert.

Noch geht es eher ruhig zu beim SK Sturm. Aktuell ist nur eine Anfrage eingetrudelt.

Ein griechischer Verein will Emanuel Sakic engagieren. Bei den Grazern zeigt man sich bezüglich eines Transfers gesprächsbereit. „Wenn der Spieler wechseln möchte und unsere finanziellen Vorstellungen erfüllt werden, kann der Transfer klappen“, sagt Geschäftsführer Andreas Schicker.

Ab der nächsten Woche geht es dann Schlag auf Schlag. Am Dienstag wird Neo-Trainer Christian Ilzer offiziell vorgestellt. Am 31. Juli stehen die PCR-Tests und am 1. August die sportmotorischen Tests auf dem Programm.

Testspiele gegen Ferencvaros Budapest und Slavia Prag

Zwei Aufbauspiele sind bereits fixiert, gegen Ferencvaros Budapest (8. August) und gegen Slavia Prag (11. August). Vom 10. bis 15. August befinden sich die Schwarz-Weißen im Camp in Bad Waltersdorf.

Kopmlettiert wurde indes das Trainerteam. Wunschkandidat Marco Angeler wird künftig als Athletik- bzw. Fitnesscoach agieren. Es kommt also zur Wiedervereinigung. Der 31-jährige Niederösterreicher arbeitete schon in der vergangenen Saison mit Ilzer und seinen Co-Trainern Uwe Hölzl und Dominik Deutschl bei der Wiener Austria zusammen.