Sport

Biene legt Cristiano Ronaldo flach

06.09.2020 • 10:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo APA/AFP/PATRICIA DE MELO MOREIRA

Ronaldo konnte am Nations-League-Spiel gegen Kroatien nicht teilnehmen.

Wer am Samstagabend das Nations-League-Duell zwischen Portugal und Kroatien verfolgte, dürfte einen prominenten Herrn vermisst haben: Cristiano Ronaldo soll gefehlt haben, der Grund dafür soll eine Entzündung im rechten Fuß sein – und diese wiederum soll, wie italienische Medien übereinstimmend berichten, durch einen Bienenstich ausgelöst worden sein.

Ronaldo musste dem Training bereits seit Tagen fernbleiben, mit Medikamenten will er die Entzündung in den Griff bekommen. „Er hat super trainiert und dann wurde sein Zeh am Mittwoch auf einmal rot. Jetzt müssen wir warten. Mit einer Entzündung weiß man nie, wie lange der Heilprozess dauern wird“, sagte Portugal-Teamchef Fernando Santos in einer Pressekonferenz.