Sport

Ivanschitz in neuer Funktion bei Vienna

29.10.2020 • 15:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Andreas Ivanschitz lief 69 Mal im Dress der österreichischen Nationalmannschaft auf.
Andreas Ivanschitz lief 69 Mal im Dress der österreichischen Nationalmannschaft auf. APA/ROBERT JAEGER

Andreas Ivanschitz verstärkt die Nachwuchsschmiede der Vienna.

Der 38-jährige Burgenländer ist beim ältesten Fußballklub Österreichs künftig als Ausbildungsmanager tätig. Die Kinder des Wahl-Wieners, der seine Spielerkarriere 2018 beendet hat, sind selbst bei der Vienna aktiv. Der Viertligist hat sich einer alternativen Fußball-Ausbildung verschrieben, setzt auf Persönlichkeitsentwicklung und spielerische Vermittlung der Inhalte.

„Wir wollen gemeinsam etwas Einzigartiges bewegen und suchen Typen mit Erfahrung, Mut und Innovationskraft“, sagte Vienna-Sportdirektor Markus Katzer, den Ivanschitz aus seiner gemeinsamen Zeit bei Rapid kennt. Ivanschitz ist dreifacher Familienvater und als Start-up-Unternehmer tätig. In einer Vienna-Aussendung am Mittwochabend sprach er von einer „einmaligen Chance“.