Sport

Hertha trennt sich von Trainer und Manager

24.01.2021 • 13:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Hertha trennt sich von Trainer und Manager

Hertha BSC entlässt Bruno Labbadia und Michael Preetz.

Der deutsche Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat auf die Fortsetzung der Talfahrt auf Platz 14 reagiert und sich einen Tag nach dem 1:4 gegen Werder Bremen von Trainer Bruno Labbadia und Sport-Geschäftsführer Michael Preetz getrennt. Der Club bestätigte am Sonntag diesbezügliche Medienberichte. Als Favorit für die Nachfolge von Labbadia, der die Hauptstädter erst im vergangenen April übernommen hatte, gilt Pal Dardai.