Sport

Bottas hilft Eishockeyverein

05.04.2021 • 16:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bottas ist nun Investor im finnischen Eishockey
Bottas ist nun Investor im finnischen Eishockey GEPA pictures

Formel-1-Fahrer Valtteri Bottas kauft zehn Prozent der Anteile.

Der finnische Erstliga-Eishockeyverein Pelicans Lahti steckt schon seit geraumer Zeit in finanziellen Nöten. Formel-1-Fahrer Valtteri Bottas will nun Abhilfe schaffen, um den Spielbetrieb seines Heimatklubs langfristig zu sichern. Der Mercedes-Pilot kaufte zehn Prozent der Anteile des Vereins. „Ich war Anfang des Jahres zu Gast bei den Pelicans und die Organisation hatte ein Problem, das mich über eine Beteiligung am Klub hat nachdenken lassen. Und das machte mich sehr neugierig. Die Pelicans waren immer die Nummer eins für mich, daher bin ich wirklich erfreut über das Ganze“, erklärt er auf der Webseite des Vereins.

Die Heimstätte der Pelicans liegt nur wenige Kilometer von Bottas Geburtsort entfernt.

Dafür bekommt er auch in der Arena eine Anzeigetafel mit der Nummer 77, seine Startnummer in der Formel 1.