Sport

Schnellstes Tor in einem EM-Finale

12.07.2021 • 15:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Schnellstes Tor in einem EM-Finale

Luke Shaw schoss das schnellste Tor in einem EM-Finale.

Was für ein Traumstart der Engländer in das EM-Finale gegen Italien! Nach nur 117 Sekunden schoss Luke Shaw nach einer Flanke von Kieran Trippier das 1:0 für die Engländer. Damit erzielte er das schnellste Tor in einem EM-Finale. Der zuvor schnellste Treffer im Finale einer Fußball-EM war Chus Pereda am 21. Juni 1964 im Endspiel der Spanier gegen die Sowjetunion gelungen, der Spanier traf damals nach 317 Sekunden. Spanien wurde Europameister.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.