Sport

Manchester United trennt sich von Solskjaer

21.11.2021 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ole Gunnar Solskjaer ist nicht mehr Trainer von Manchester United
Ole Gunnar Solskjaer ist nicht mehr Trainer von Manchester United APA/AFP

Ole Gunnar Solskjaer und Manchester United gehen getrennte Wege.

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat sich am Sonntag von Trainer Ole Gunnar Solskjaer getrennt. Nach dem 1:4 beim abstiegsgefährdeten FC Watford, der fünften Niederlage in den jüngsten fünf Premier-League-Partien, beschloss die Klub-Führung, die Zusammenarbeit mit dem 48-jährigen Norweger zu beenden.

Laut englischen Medien wollen die Klub-Bosse Zinedine Zidane als Nachfolger verpflichten. Die “Sunday Times” hatte schon in der vergangenen Woche über entsprechende Pläne berichtet. Der Franzose, der als Coach mit Real Madrid dreimal die Champions League gewann, befindet sich derzeit im Sabbatical.