Sport

Ronnie Hellström mit 72 Jahren verstorben

06.02.2022 • 23:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ronnie Hellström
Ronnie Hellström IMAGO

Torhüter-Legende ist laut seines ersten Vereins Hammarby tot.

Der an Krebs erkrankte Ronnie Hellström sei am Sonntag im Kreise seiner Familie im Alter von 72 Jahren gestorben. Hellström hatte nach Angaben der schwedischen Boulevardzeitung “Expressen” im November 2021 gesagt, er sei unheilbar an Speiseröhrenkrebs erkrankt.

Hellström gilt als einer der besten Torhüter, die Schweden jemals hatte. 1974 wurde er mit der schwedischen Nationalmannschaft WM-Fünfter, 1971 und 1978 wurde er in seinem Heimatland zum Fußballer des Jahres gewählt. Für den 1. FC Kaiserslautern absolvierte er 266 Spiele in der deutschen Bundesliga. Zuletzt lebte er im südschwedischen Beddingestrand.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.